Taekwondo-Gruber

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen auf den Seiten der Taekwondo-Schulen Heinz Gruber

In unseren Schulen wird olympisches Taekwondo nach dem System 
der World Taekwondo Federation (WTF) gelehrt und geübt. 
Ich selbst bin Träger des 9. Dangrades Taekwondo und des 4. Dan im Allkampf. Seit 1966 trainiere ich Taekwondo und habe in dieser Zeit eine größere Anzahl an nationalen und internationalen Titeln erringen können. Viele meiner Schüler sind in den Ranglisten der Deutschen Taekwondo Union e.V. und ihrer Landesverbände vertreten. Als A-Lizenz-Trainer lege ich großen Wert auf eine solide Ausbildung meiner Schüler. Aus diesem Grund sind alle Trainer in meinen Schulen bestens ausgebildet und mindestens C-Lizenz-Trainer. Sollten Sie Interesse an Kampfsport haben, besuchen Sie uns zu einem unverbindlichen Probetraining 

Ferientraining

Krumbach: 
Training am Mittwoch, 07.06.2017
Kinder (alle) 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Erwachsene  19:00 Uhr bis 20:15 Uhr

Kein Training am Freitag, 09.06.2017 

In der zweiten Ferienwoche bleibt die Taekwondo-Schule geschlossen.
Auch das Sonntagstraining entfällt während der gesamten Ferien.  


Dinkelscherben: 
Dienstag und Freitag findet das Training einstündig von 
18:45 Uhr bis 20:00 Uhr (Kinder und Erwachsene!) statt. 

Das Training am Freitag, 16.06.2017 entfällt. 
Nordbayerische Meisterschaft

Sechs junge Sportler der Abteilung Krumbach traten am Samstag, 27. Mai, in Feucht bei den Nordbayerischen Meisterschaften Poomsae an. Fast allen gelang dank guter Platzierungen unter den besten acht Sportlern ihrer Altersklassen die Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft im Juli:
Am meisten Wettkampferfahrung und damit auch am meisten Erfolg hatte Niklas Göser. Niklas wurde Nordbayerischer Meister in den Kategorien Einzel, Paar (mit Aranka Palfi) und Team (mit Ferdinand Sporer und Leon Eisentraut).
Medaillen gab es auch für das Synchron-Paar Celine Laure und Moritz Köhler, die gemeinsam Dritter wurden.
Moritz und seine Trainingskollegen Johannes Strobl und Florian Katzenschwanz erreichten im Finale der besten acht Sportler gute Platzierungen.
Celine Laure und Carla Langenstein verpassten die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft jeweils mit Platz 10 (von jeweils 29 Starterinnen!!) knapp. Beide können aber im Paarwettbewerb mit Moritz bzw. Niko Möller antreten!

Im Bild das gesamte Team der SG Krumbach e. V. , das in Feucht an den Start ging! 


Bundesdanprüfung in Dillingen: Hans Klimkeit 5. Dan!  

Bundesdanprüfung in Dillingen - auch einer unserer Sportler war dabei und stellte sich der Prüfung zum 5. Dan: Wir gratulieren
Hans Klimkeit zur erfolgreichen Prüfung!!!! 

Im Bild mit Hans: Christoph und Philipp Bittner, die als Angreifer im Selbstverteidigungsprogramm einiges einstecken mussten
Bundesranglisten-Turnier Hameln

Zwei unserer Sportler beteiligten sich am Bundesranglisten-Turnier im niedersächsichen Hameln: Katy Albrecht und Luca Müller schnitten in ihren jeweiligen Klassen mit gutem Erfolg ab: Luca wurde bei den Herren 18-30 Vierter, Katy erreichte bei den Damen Ü41 den 5. Platz.
Im Synchron-Wettbewerb gewannen beide Silber mit ihren Teams (Luca mit Hilko Paschke und Tjark Elscher; Katy mit Bettina Mak und Constanze Esch)
Im Paar-Wettbewerb freute sich Luca zusammen mit Partnerin Tatjana Palfi über die Bronzemedaille.

    

Theorieleitfaden für Kup-Prüfungen                      Grundwissen / Blöcke / Stellungen
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü