Taekwondo Gruber

Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen auf den Seiten der Taekwondo-Schulen Heinz Gruber

In unseren Schulen wird olympisches Taekwondo nach dem System der World Taekwondo Federation (WT) gelehrt und geübt.
Ich selbst bin Träger des 9. Dangrades Taekwondo und des 4. Dan im Allkampf. Seit 1966 trainiere ich Taekwondo und habe in dieser Zeit eine größere Anzahl an nationalen und internationalen Titeln erringen können. Viele meiner Schüler sind in den Ranglisten der Deutschen Taekwondo Union e.V. und ihrer Landesverbände vertreten. Als A-Lizenz-Trainer lege ich großen Wert auf eine solide Ausbildung meiner Schüler. Aus diesem Grund sind alle Trainer in meinen Schulen bestens ausgebildet und mindestens C-Lizenz-Trainer. Sollten Sie Interesse an Kampfsport haben, besuchen Sie uns zu einem unverbindlichen Probetraining.
Training in Krumbach während der Sommerferien

Wir trainieren während der Sommerferien Montag und Mittwoch.
Die Trainingseinheiten am Freitag und Sonntag entfallen!
ACHTUNG: Taekwondo-Schule Gruber ab sofort in neuen Räumen!

Seit Anfang Juli trainieren die Sportler der Krumbacher Taekwondo-Abteilung in neuen Räumen. Nachdem der Mietvertrag im alten Dojang aufgrund des anstehenden Abrisses des Gebäudes gekündigt wurde, ist Heinz Gruber in das ehemalige Werkstattgebäude Am Rittlen 8b gezogen. Nach einigen Umbau- und Renovierungsarbeiten ist aus der einstiegen Werkstatt eine schmucke neue Sportstätte geworden. Bei Umbau und Umzug legten einige Sportler freilich gerne mit Hand an.

Bayerische Meisterschaft: Stolze Ausbeute für Krumbacher Taekwondo-Sportler
Günzburg war heuer Austragungsort der Bayerischen Meisterschaft Taekwondo-Poomsae – beinahe also ein Heimspiel mit tollen Ergebnissen für die Krumbacher Sportler: Trainer Heinz  Gruber freute sich mit seinen Taekwondoin über einen Bayerischen Meistertitel, zwei Vizemeistertitel und zwei Bronze-Platzierungen:  Jeweils zweimal Edelmetall gab es für Carla Langenstein und Niko Möller: Carla und Niko gewannen den Paarwettbewerb der Altersklasse bis 17 Jahre, mit ihrem Mädels-Teamkolleginnen Sophia Zach und Sophia Laib konnte Carla sich auch die Bayerische Vizemeisterschaft sichern. Im Einzel erreichte Carla das Finale der besten acht Sportlerinnen.
Niko Möller ergänzte seinen gemeinsamen Meistertitel mit Carla um eine Bronzemedaille im Einzelwettbewerb. Die zweite Bayerische Vizemeisterschaft ging an Katy Albrecht im Teamwettbewerb mit Bettina Mak und Karin Kunte. Im Einzel erreichte Katy den undankbaren vierten Platz. Niklas Göser und seine Günzburger Paarlaufpartnerin Hannah Ness freuten sich nach überstandenen Abitur-Stress über Bronze. Im Einzel wurde Niklas Fünfter.
    
Bundes-Danprüfung Gauting


Wir gratulieren unserer Sportlerin Karin Illenberger: Karin nahm am vergangenen Samstag an der Bundes-Danprüfung in Gauting teil und bestand mit Bravour die Prüfung zum 5. Dan!!!
Mit im Bild ihre Prüfungspartner Hans Klimkeit und Niko Möller sowie natürlich Trainer Heinz Gruber.

Taekwondo-Schulen Heinz Gruber - Mitglied der DTU, dem einzig anerkannten Sportverband für Olympisches Taekwondo
Zurück zum Seiteninhalt