Taekwondo Gruber

Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen auf den Seiten der Taekwondo-Schulen Heinz Gruber

In unseren Schulen wird olympisches Taekwondo nach dem System der World Taekwondo Federation (WT) gelehrt und geübt.
Ich selbst bin Träger des 9. Dangrades Taekwondo und des 4. Dan im Allkampf. Seit 1966 trainiere ich Taekwondo und habe in dieser Zeit eine größere Anzahl an nationalen und internationalen Titeln erringen können. Viele meiner Schüler sind in den Ranglisten der Deutschen Taekwondo Union e.V. und ihrer Landesverbände vertreten. Als A-Lizenz-Trainer lege ich großen Wert auf eine solide Ausbildung meiner Schüler. Aus diesem Grund sind alle Trainer in meinen Schulen bestens ausgebildet und mindestens C-Lizenz-Trainer. Sollten Sie Interesse an Kampfsport haben, besuchen Sie uns zu einem unverbindlichen Probetraining.
Taekwondo-Lehrgang: Krumbach erwartet wieder rund 800 Sportler         
Am kommenden Samstag, 05. Oktober, ist es wieder soweit: Die Taekwondo-Sport-Gemeinschaft Krumbach e. V. mit ihren beiden Großmeistern Heinz und Reinhold Gruber ist Gastgeber für einen der größten Taekwondo-Lehrgänge Deutschlands: Hunderte Kampfsportler aus ganz Deutschland reisen ins mittelschwäbische Städtchen, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei den Großmeistern und Top-Referenten des Taekwondo und Allkampf zu vertiefen.
 
In elf Turnhallen und Sportstätten Krumbachs wird sich am Samstag alles um Taekwondo und Allkampf drehen: Aufgeteilt nach Alter und Gürtelgraden üben die Kampfsportler bei 11 Großmeistern und weiteren erfahrenen Referenten, darunter Bundes- und Landes-Trainer sowie national und international erfolgreichen Top-Athleten. Selbstverteidigung, Kampfkunst, allgemeines Technik-Training und der sportliche Zweikampf stehen auf dem Trainingsprogramm. Die jugendlichen und erwachsenen Sportler trainieren insgesamt vier Stunden, für die Kinder endet der Tag nach drei Übungseinheiten.
 
Zuschauer sind herzlich willkommen, die besten Möglichkeiten bieten die Hallen mit Tribünen: Im Schulzentrum (hier trainieren die jüngsten Taekwondo-Sportler), in der Dreifachturnhalle des Gymnasiums (Jugend und Erwachsene vom Anfänger bis zum Braungurt) und in der Grundschulhalle am Stadtgarten (Schwarzgurt-Sportler) wird von 11 bis 16 Uhr zuschauerfreundlich trainiert. Auch für das leibliche Wohl ist hier mit Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen gesorgt.

   
Neuer Kursbeginn
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene!

Mit Beginn des neuen Schuljahres starten wir auch in Sachen Taekwondo und Selbstverteidigung wieder durch. Neue Sportler aller Altersklassen sind herzlich willkommen, kommen Sie gerne zu einem unverbindlichen Probetraining vorbei.

Trainingszeiten:
Montag:
16:45 Uhr bis 17:45 Uhr Kinder ab 6, Anfänger  
17:45 Uhr bis 18:45 Uhr Kinder ab 6, Fortgeschrittene
19:00 Uhr bis 20:15 Uhr Erwachsene, Anfänger

Neu im Trainingsangebot ist das Kleinkindertraining
Bambini-Taekwondo,
das ab künftig immer montags, 15:45 Uhr bis 16:35 Uhr, stattfindet.

Mittwoch:
16:45 Uhr bis 17:45 Uhr Kinder ab 6, Anfänger  
17:45 Uhr bis 18:45 Uhr Kinder ab 6, Fortgeschrittene
19:00 Uhr bis 20:15 Uhr Erwachsene, Fortbeschrittene

Freitag:
17:45 Uhr bis 18:45 Uhr Kinder, Selbstverteidigung und Wettkampf
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr Erwachsene, Selbstverteidigung und Wettkampf


ACHTUNG: Taekwondo-Schule Gruber ab sofort in neuen Räumen!

Seit Anfang Juli trainieren die Sportler der Krumbacher Taekwondo-Abteilung in neuen Räumen. Nachdem der Mietvertrag im alten Dojang aufgrund des anstehenden Abrisses des Gebäudes gekündigt wurde, ist Heinz Gruber in das ehemalige Werkstattgebäude Am Rittlen 8b gezogen. Nach einigen Umbau- und Renovierungsarbeiten ist aus der einstiegen Werkstatt eine schmucke neue Sportstätte geworden. Bei Umbau und Umzug legten einige Sportler freilich gerne mit Hand an.

Taekwondo-Schulen Heinz Gruber - Mitglied der DTU, dem einzig anerkannten Sportverband für Olympisches Taekwondo
Zurück zum Seiteninhalt